GESUNDHEIT ALS BERUFUNG!

Hervorgehoben

JA. Mir geht es wieder gut. JA. Gesundheit ist meine Berufung. DAS ist der Ruf, der mir meinen Weg zum neuen Beruf weist …

Nach meinen Sturz aus 13 Metern am 26.09.2014 konnte ich die Vorteile und den Segen des gesellschaftlichen Sozialsystems für mich und meine Gesundung erleben. An diesen „hautnahen Lernprozess“ erinnerte ich mich mit Blick auf die Arbeitswelt.

Gesundheit ist wertvoll …

Ja. DAS ist mein neuer Weg. Mal schauen wohin genau mich dieser Ruf als „fachkundige“ Quereinsteigerin“ in der beruflichen Welt führt. Ich bin gespannt, ob sich meine Berufung als Personalberaterin, Projektmanagerin, Consultant, … realisiert. Wie auch immer, ich nehme es dankbar an und freue mich sehr auf meine neue / alte Aufgabe!

STURZ AUS 13 METERN

Hervorgehoben

Wenn ich heute, 30. April 2016 auf den 26. September 2014 zurückblicke erscheint es selbst mir immer noch wie ein Wunder. Ich habe in diesen fast 19 Monaten gelernt, wie wichtig Zuversicht und Glück auch in unrealistischen Situationen ist. Ich, Christine Müller, erlebe täglich seit dem Überleben meines Sturzes Ende September 2014 aus 13 Meter Höhe wie glücklich ich bin. Danke.

Sturz in 13 Meter Tiefe …

Nach 10 Jahren Selbstständigkeit als Unternehmerin mit www.das-curriculum.de werde ich zukünftig auch anders auftreten. Noch bin ich nicht wieder 100% hergestellt. Das Material aus 2 Schrauben und einer Spange im 1+2 Halswirbel war fast 13 Monate drin. Erst am 17. November 2015 konnte das Material zu 100% vollständig entfernt werden. Etwas was nur bei 10% erfolgt. Noch braucht es REHA-Training für die 100%ige Bewegungsfähigkeit. An die glaube ich. Fest … Es bewegt sich alles wieder bis auf den HWS-Bereich, da ist die Kopfdrehfähigkeit noch eingeschränkt nach rechts und links und hinten. Doch die Fortschritte sind schon enorm nach erst 2,5 Monaten nach Ende der 2. ambulanten REHA.

Gefragt wie ich das überleben konnte, sage ich immer: Gott hat mich aufgefangen. Er wollte nicht, dass ich „schon tot gehe“. Und das ist auch meine Überzeugung als gläubige Christin. Ich glaube, dass es jetzt meine Aufgabe ist, in meinem 2. Leben anderen Menschen Mut zu machen und zu zeigen, wieviel möglich ist, wenn du selbst an dich glaubst und auf den guten Ausgang vertraust.

Bleiben wir gespannt, wie meine Lebens-Geschichte weitergeht. Ich freue mich auf jeden (Glücks-)Fall schon wieder mit euch leben und bald auch wieder arbeiten zu dürfen …

IDEENHELDIN MIT MÖBEL MIT BERUFSERFAHRUNG

Hervorgehoben

Möbel mit Berufserfahrung in fas enable_2006Ausgezeichnete Ideenheldin

Die Ideengeschichte um die es hier geht, ist die von einer Auszeichnung für die Idee. Es ist auch eine Entwicklungsgeschichte von mir und meinem Unternehmen. Und auch die Begeisterungsgeschichte bei meinen Kunden, wenn sie seit der Gründung 25.11.2005 statt von gebrauchten Büromöbeln viel lieber von Möbel mit Berufserfahrung sprechen. Weiterlesen

EINRICHTEN 100 PROZENT NACHHALTIG

Hervorgehoben

Fast 100 Prozent nachhaltig!_Meetingraum Amtsgericht Dieburg - nachher
Als wir die Landesbehörde Amtsgericht Dieburg, ein Bestandskunde Anfang Dezember 2013 besuchten empfingen den Giroflex Gebietsverkaufsleiter und mich, drei begeisterte Mitarbeiter der Behörde in Dieburg. Weiterlesen

RÜCKBAU. PROJEKTERFOLG DURCH VERMARKTUNG

Hervorgehoben

Seitenteile Bito Weitspannregal grün IMG-20120315-00067 SAM_2026 Lektriever_demontiert_SAM_2023

Vermarktung bringt Mehrwert

Rückbau – Projekt 2012/13 von Intrum Justitia erlöste deutlich mehr durch Einzelverkäufe und Wertstoffvergütung als bereits beim Projekt Lagerräumung 2011. Erwartungen wurden weit übertroffen Weiterlesen

FERNBUS TRIFFT BAHN

Fernbus und Bahn als Transportpartner_XING

Nachhaltig Reisen

Oh wie macht mich das glücklich, dass ich das erste Mal nun endlich meine Mission zur CO2-Reduktion beim Reisen umsetzen kann. Heute ist der Tag an dem ich in Hamburg bei Klaar Design meinen Erlebnisvortrag Drei Wege zum nachhaltigen Büro halte. Weiterlesen

LICHTBLICK BEI GREENOFFICE

Wechsel zu Lichtblick

Ökostrom. Jetzt sind wir auch dabei!

Ein weitere Mission ist erfüllt. Greenoffice Agentur und ihre Inhaberin Christine Müller beziehen Ökostrom zum nächstmöglichen Termin bei Lichtblick. Weiterlesen

„LÜFTUNGSKLAPPEN“ FÜR CO2-AUSSTOSS GESUCHT

Lüftungsklappen für die Umwelt
Wir atmen Luft ein und Stickstoff aus

Gestern beim 3. Vegan Businessfrühstück – die Nachhaltigkeitsformel am Morgen kamen wir auf die spannende Frage, wieso denn CO2 eigentlich schädlich sein soll. Eine Frage, die wir nur ansatzweise gemeinsam schlüssig beantworten konnten. Weiterlesen

TIPPS ZU MEHR GLÜCK IM BÜRO

HSAG Baustelle Standort Münster (Westfalen)Die Formel für das nachhaltige Büro

Herzlichen Glückwunsch Sie entschlüsseln hier die Greenoffice Nachhaltigkeitsformel. – Sie wählen bewußt einen anderen Weg zu ihrem Glück. Statt wie so oft in der Praxis den Rotstift anzusetzen, möchten sie von Anfang an mit den besten Tipps Grundlagen für ihre Balance in Leben und Arbeit schaffen. Weiterlesen

SELBST GETESTET 3: NACHHALTIGE BLOCKADEN

Strassenfegerverkauf 2452014_blog
Der 3. Teil meiner kleinen Selbst-Getestet-Serie thematisiert ewas in meinem Leben was alle, die mich kennen vermutlich nicht glauben können. Und es ist doch auch bei mir da. Weiterlesen

RAUMPLANUNG – 3D-Catwalk für Gebrauchte!

Auf den Pfeil klicken für virtuellen Catwalk!

Raumplanung Fabis weiß_gelb_3D reloadet

Gebrauchte 3D-Reloadet

Haben sie Gebrauchte Büromöbel schon mal als 3D-Raumplanung gesehen? Ich noch nicht. Doch es wurde möglich als es sich eine Greenoffice Neukundin wünschte. Weiterlesen

ENTSORGUNG IST WERTSTOFFMANAGEMENT

Entsorgungscontainer
Um eine Entsorgung zu vermeiden sollte die Gebrauchsfähigkeit von Sachwerten (Büromöbel und Betriebsmittel) lange erhalten bleiben. Weiterlesen