TIPPS ZU MEHR GLÜCK IM BÜRO

HSAG Baustelle Standort Münster (Westfalen)Die Formel für das nachhaltige Büro

Herzlichen Glückwunsch Sie entschlüsseln hier die Greenoffice Nachhaltigkeitsformel. – Sie wählen bewußt einen anderen Weg zu ihrem Glück. Statt wie so oft in der Praxis den Rotstift anzusetzen, möchten sie von Anfang an mit den besten Tipps Grundlagen für ihre Balance in Leben und Arbeit schaffen. Weiterlesen

SELBST GETESTET 2: NACHHALTIG KAUFEN

Greenoffice Agentur Angebot im Grünen_XNG Event
Im 1. Teil dieser kleinen Serie habe ich euch meinen aktuellen persönlichen CO2-Footprint gezeigt: 5,65. Da hat der Klimabilanzrechner Verbesserungspotential „angedeutet“. Weiterlesen

EINRICHTEN 100 PROZENT NACHHALTIG

Hervorgehoben

Fast 100 Prozent nachhaltig!_Meetingraum Amtsgericht Dieburg - nachher
Als wir die Landesbehörde Amtsgericht Dieburg, ein Bestandskunde Anfang Dezember 2013 besuchten empfingen den Giroflex Gebietsverkaufsleiter und mich, drei begeisterte Mitarbeiter der Behörde in Dieburg. Weiterlesen

UNIVERSITÄT ENTDECKT GEBRAUCHTMARKT

Fotolia_24453639_640x426_gekauftEin spannender Blogbeitrag: Universität entdeckt Gebrauchtmarkt. Zumindest für mich. Ich versuche für Sie zu beschreiben, warum mich die Anfrage einer Bachelor-Studentin Weiterlesen

ENORM-MAGAZIN – SPECIAL „GRÜNES BÜRO“

Enorm-Magazin_Special_ Grünes BüroIn dem Enorm-Special „Grünes Büro“ muß laut Herausgeber das Umweltbewusstsein nicht am Schreibtisch in der Firma enden. Oft reichen schon einfache Maßnahmen, Weiterlesen

VON DER BAUSTELLE ZUR FERTIGEN EINRICHTUNG – EIN ZEITRAFFER

SAMSUNG

Rückblick

Einrichtungsanfrage Juni 2012 Der Curriculum-Stammkunde HSAG wand sich Anfang Juni 2012 wieder an mich mit der Bitte um Einrichtungsvorschläge in Ahorn und Lichtgrau für 20 Arbeitsplätze mit Schreibtischen, Weiterlesen

TAG DES AKKUSCHRAUBERS – EINZUG EINMAL ANDERS

AkkuSchrauber_zugeschnitten
Die Möbel kommen am 8. Oktober 2013 an. Laut Navigationsgerät des Kurierfahrers um 13.21 Uhr.

Die Möbel fahren im Aufzug nach oben – 3. Stock. Weiterlesen