SCHÖN! – VON DER STRASSE GESEHEN

Blättern durch SANFTEN KLICK auf den Fotografen!
Strassenfeger_08.14 Schön

Im 8. Strassenfeger 2014 SCHÖN dreht sich alles um schöne Dinge und Menschen, die unser Herz erfreuen. Als Wake-Up-Call steht da ganz gut der polarisierende Fotograf Oliver Rath mit seinen provozierenden Fotos die bewußt fragen „Was ist eigentlich schön?“ Für mich persönlich waren an dieser Ausgabe drei Dinge echt sexy und schön:

  • Autorin sein zu dürfen. Und das war knapp. Ich konnte gleich mal erleben wie professionell der Strassenfeger ist. Wie in jeder Redaktion wird auch hier geguckt: Was paßt? Was ist Werbung? Was ist professioneller Journalismus. Egal ob Amateur oder Profi. Ich hatte den Anfängerbonus, muss mir jetzt aber jeden weiteren Artikel verdienen. Wie bei den anderen „Großen“ Tagesspiegel & Co.“ auch. Was nicht passt fliegt. Mein Artikel war grenzwertig und wurde diskutiert. Danke für meine Chance!
  • Mein erster eigener Artikel in einer professionellen Berliner Zeitung mit 20.000 Auflage. Und das die Artikel alle Aufreisser sein müssen ist mir gestern anläßlich meines Artikels (Schöner Wohnen – Schöner Arbeiten, S.9) auf der wöchentlichen Redaktionskonferenz immer von 17-18.30 Uhr in der Nachbesprechung zur Schön-Ausgabe besonders klar geworden. Ein Strassenfeger-Artikel muß erstmal angenommen werden und dann durch die Redaktionsprüfung kommen. Doch er muß vor allem sexy sein für die Straßenverkäufer – schließlich brauchen die sexy Futter um Käufer zum Kauf und Bezahlen der 1,50€ zu motivieren. Der Kauf soll ein Wert und kein Almosen sein, dass machen die Mädels und Jungs mit jedem ihrer Artikel alle 2 Wochen deutlich. Ich übe noch und bleibe dran vielleicht mit „Fit für den Marathon – aber wie?“ Untertitel soll sein Vegan macht Marathonerfolge.
  • Wie schnell Zeitung von der Straße gemacht wird. Deshalb war für mich auch besonders schön der Satz von Carsten, Vertreter der schreibenden Straßenverkäufer im Redaktionsteam: „Wahnsinn, dass wir für das Motto der 11. Ausgabe (nur) 10Minuten gebraucht haben …“
  • Nächste Strassenfeger

    09_2014 Veränderung Redaktionsschluss: 27.04.2014 Erscheinen: 05.05.2014
    10_2014 Fit wie‘n Turnschuh Redaktionsschluss: 11.05.2014 Erscheinen: 19.05.2014
    11_2014 WAHNSINNRedaktionsschluss: 25.05.2014 Erscheinen: 02.06.2014

    Kommentar verfassen