MIT OBDACHLOSEN UNTERWEGS

Tour Berlin-Mitte Uwe Tobias_Draußen schlafen ist eine Kunst

Das Erlebnisreihen-Programm wird sich 2014 rund um “Schöner Wohnen” mit allen Aspekten ranken und das an Orten wo (eigentlich) keiner wohnen und arbeiten möchte . Und ich verspreche, wir werden spannende Möglichkeiten und Wege in Seesamstraßen-Manier finden mit den Fragen wieso, weshalb, warum?.

18.01.2014 Obdachlose zeigen ihr Berlin-Mitte

Für das Auftakterlebnis der Erlebnisreihe 2014 „Schöner Wohnen“ besuchen wir eine Stadtführung von querstadtein

Eingeladen sind als Erlebnisteilnehmer und Mitmacher zur Erlebnisreihe 2014 „Schöner Wohnen” Menschen wie du, sie und ich. Wir erleben Bereiche, wo keiner gerne hinschauen möchte. Wir werden viel Neues und Spannendes erleben auf anderen Wegen zum schöner Wohnen und Arbeiten.

O-Töne zur Tour

Christine Müller, Veranstalterin der Erlebnisreihe, Einrichterin und Coach: „Schaue ich auf die heutigen 2 Stunden mit Uwe zurück freue ich mich sehr, dass mich das Thema der Erlebnisreihe 2014 gefunden hat. Schöner Wohnen wo keiner gerne hinschauen möchte hat soviele Fassetten und Blickrichtungen. Ich merke deutlich, jeder findet seinen Weg. Und da gibt es kein Scheitern. Auch keine Sackgassen. Manchmal sind es Umwege, die wie bei Uwe vielleicht zu seiner Traumerfüllung geführt haben. Uwe lebt heute frei wie er es schon als 5jähriger wollte. Er hat jetzt wieder eine Wohnung. Seine alten vertrauten Plätze hat er durch seine Touren immer noch dabei und schenkt sie allen, die „seine Kunst auf der Straße zu leben“ erleben möchten. Danke dafür Uwe.“

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Tour Berlin-Mitte Uwe TobiasDie Erlebnisreihe 2014 ist unter dem Titel „Mit Obdachlosen unterwegs“ Teilnehmer der Tour von Uwe Tobias, Stadtführer von querstadtein. Der ehemals selbst Obdachlose führt unter dem Motto „Draußen schlafen ist eine Kunst“ auf einem anderen Stadtrundgang vorbei an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Berlins.

Kommentar verfassen