FIT – AUF ALLEN WEGEN

Blättern durch FIT FOR FITNESS auf den Rapper!
FIT_10_2014.indd

In der 10. Ausgabe des Strassenfeger FIT dreht sich alles um Fitness. Fit sein im Kopf, fit durch Abnehmen, fit mit Rapp auf der Bühne und was mein persönliches Highlight ist fit werden mit Veganer Ernährung damit es sogar zum Marathonsieg reicht. Für mich wohl eher „reichen könnte“, doch da teile ich den Leittext des Chefredakteurs Andreas Düllick „Ehrlich, ich habe Respekt vor jedem Menschen, der die 42,195 Kilometer laufend am Stück bewältigt. Ich selbst würde nie auf die Idee kommen, mich so einer Schinderei hinzugeben.“ Das macht mich fit in dieser Strassenfeger-Ausgabe:

  • Ich werde offiziell mit dem Verkauf des Strassenfeger beginnen. Nicht in der Bahn und auf der Straße, sondern an den Orten, wo Menschen in Berlin sich zusammenfinden, um ihre eigene Fitness zu stärken. Start ist im Dr. Pogo, Richardplatz Donnerstag ab 10h. Auch das Veganz Warschauerstraße, Friedrichshain und Schivelbeiner Straße, Prenzlauerberg habe ich anfragt. Vielleicht reicht die Zeit auch noch neben den klassichen Greenoffice-Terminen für einen Sportladen. Schauen wir mal, wie es läuft. Ich berichte im blog.
  • Ein Redaktionskollege sagte zu meinem Artikel „Vegan fit zum Marathonsieg – ohne Muh und Mäh an der Masse vorbeiziehen“ Seite 14: „Also dein Artikel diesmal gefällt mir schon deutlich besser als beim letzten Mal.“ Danke. Und ich scheine wohl auch fitter im Schreiben zu werden.
  • Nachtrag zu meinem Artikel. Alle Teilnehmer meiner Umfrage zum Artikel, die nicht im Text bildtechnisch und vom Aufbau berücksichtigt werden konnten bekommen hier noch einen Platz und ein Wort. Danke an euch. Echt fett! – rein pflanzlich natürlich. Zum Vergrößern des Befragten einfach auf das Bild klicken
    • Bibliothekar Veganer Bibliothekar im Ruhestand und Veganer seit 1974
      SAP-Beraterin mit ZufallsbesuchSAP-Beraterin im Urlaub auf Zufallsbesuch im Laden. Wollte einen speziellen veganen Drink.
      Krankenschwester mit Fleischschock_VegetarierinKrankenschwester, Vegetarierin seit ihrem „Fleischschock“ durch Nebenjob in Fleischfabrik.
      Philipp Physiotherapheut_VeganerPhilipp, Physiotherapeuth und Veganer aus Überzeugung mit Wunsch nach Gesundem Leben für alle in Gemeinschaft.
      Steffen_Kombinatsteam Dr Pogo Steffen, Mitinhaber Veganladen,Kombinat Dr.Pogo und selbst Veganer
      zukünftiger Student_hardcor_Veganerangehender Student, Anhänger der Hardcore- oder auch Straight X-Szene und Veganer.

      Kommentar verfassen