BRANDSCHUTZ

Brandschutz im Büro Am 23.September 2010 warenwir zu Gast beim Brandschutzexperten Minimax www.minimax.de. Zusammen mit Sven Reiche und dem Brandschutzbeauftragten Herr Höll empfielt sich Ruhe im Brandfall anstelle von Panik im Büro.

Klassischerweise führt Minimax Veranstaltungen wie die am Standort Berlin EXLUSIV FÜR DIE ERLEBNISREIHE KONZIPIERTE zu Ausbildungszwecken und zur Information sowohl von eigenen Mitarbeitern als auch von Kunden in Bad Oldesloe und Bad Urach im stark frequentierte Schulungszentren durch.

In dem eigens entwickelten Ausbildungs- und Unterweisungsprogramm mit dem Titel Zündstoff – Ein Plädoyer für den Brandschutz werden genau wie für uns in kleinem Rahmen Themen vermittelt wie u. a. Rechtsgrundlagen des Brandschutzes, Grundregeln zur Brandverhütung, Verhalten im Brandfall, Einsatz von Feuerlöschern, Funktion von Feuerlösch- und Brandmeldeanlagen und Informationen zur Struktur von Notfallplänen.

Wir hatte nun das große Glück in kleiner Runde ganz individuell theoretisch unterwiesen zu werden und alle mal selbst praktisch auszuprobieren wie ein Feuerlöscher fachgerecht bedient werden muß, um den Brandherd sicher zu löschen. Und dass es heiß zuging zeigen schon die Fotos und die Gesichter der Teilnehmer …

DANKE an den Brandschutzbeauftragten Herr Höll, dem Standortleiter Sven Reiche von Minimax und dem Fotografen Norbert Wollweber http://inberlin.de/.

Alle 9 Teilnehmer und Büromöbel-Maklerin Christine Müller  www.das-curriculum.de bedanken sich für einen erlebnis- und wissensreichen Abend.

Checkliste Brandschutz

BrandschutzchecklisteBrandschutz Checkliste

 

 

 

Bei der Erlebnisreihe erlebten die Teilnehmer am 23.9. das Ruhe im Brandfall im Büro besser ist als Panik und bekamen wertvolle Tipps vom Brandschutzbeauftragten zum Umgang mit FEUERLÖSCHERN IM BÜRO. Sie möchten mehr darüber wissen? Dann sollten wir miteinander sprechen. Schicken sie einfach eine email oder direkt anrufen unter 0171-2146731. Wir freuen uns auf Sie!

Kommentar verfassen